Vollmond mit Mondfinsternis

31130993_10213620920550593_2785403745926643712_n

Vollmond mit Mondfinsternis
Ein Tag wo du sehr an deine Wurzeln erinnert wirst.
Dem Familienverbund mit all seinen Erfahrungen im kollektiven Feld, kann sich niemand entziehen.
– wie aufgeräumt fühlst du dich in diesen Gefühlen?
– was wurde bis jetzt in dir in der Tiefe deiner Seele verschlossen gehalten?
– wie sehr bist du für dich mit dem Thema Vater oder Partner in Frieden?
In diesen Tagen sind diese Themen sehr spürbar!
Fühl hin und spüre für dich in welchen Bereich da noch Transformation oder Heilung gefragt ist?
In dieser Energie kann ich dir auch das Transformationsöl als Tipp reichen. Nicht alle Themen müssen in Schwere aufgearbeitet werden. Über das limbische System kannst du damit wirklich gute innerliche Prozesse in Bewegung bringen.
Jeder Schritt bringt dich in deiner Persönlichkeit weiter.
Bleib dran, gib nicht auf, es macht Sinn.
Hier kannst du es bestellen: www.myyl.com/karinfragner ,

Best. Nr. 306010Transformationsöl

Portaltage

28576068_10208993683639005_2385258520063462608_n

Dazu kommt mit der Vielzahl der rückläufigen Planeten hast du derzeit die Möglichkeit tief in deine eigene Sinnfrage eintauchen zu können.

Was in dir hat sich geformt, ist gereift?

Will nun stärker gelebt werden?

Welche Menschen, Zwänge und Muster passen für dich nun wirklich nicht mehr?

Ich persönlich bin überzeugt, dass wir uns in verschiedenen Lebensphasen aus unserer physischen, seelischen Schicht lösen.

Da ich gerne mit Bildern arbeite um es zu verdeutlichen, du kannst es dir vorstellen wie das Häuten einer Schlange, um in deinem neuen physischen Gewand

nun die nächsten Erfahrungsschritte deines Lebens zu machen. Tauche bewusst in die Frage deiner Seele ein.

Was und wo ist Veränderung spürbar?

Qualität der Zeit

dream-catcher-168659_640

Heute ist eine ganz besondere Qualität im Energiefeld.

Du hast heute die Möglichkeit in die noch nicht manifestierten Bereiche. also in alles, was auf dich zukommt und dich mit den „zukünftigen“ Ebenen verbindet, hinein zu fühlen. Wenn du Ruhe und Raum für dich schaffst, ist das ein idealer Tag, um dem nachzuspüren, was in deinem Herzen brennt. Wozu fühlst du dich in den nächsten Monaten gerufen? Was ahnt, spürt, hört, fühlst du in dir; wenn du deine Antennen in das Jahr 2020 ausstreckt? Für wen oder was schaffst du Raum?